ellsonsacre.com | Ratgeber

Ich hatte eine Erfahrung am Pokertisch, die mein letztes Pokerspiel interessant machte.
Wenn du schon längere Zeit gespielt hast, bin ich sicher, dass du dich damit identifizieren kannst.

Ich habe Pocket Aces aus der ersten Hand eines neuen Tisches bekommen, also haben alle
hatte ungefähr die gleiche Stapelgröße. Der maximale Buy-In betrug 300 $, und einige Leute.
für etwas weniger gekauft. Ich hatte einen vollen Buy-in. Es gab eine Wette in
mittlere Position, ich habe eine Standarderhöhung gemacht, eine Spielerin zu meiner Linken.
Smooth hat gecallt, und dann die Big Blind Drei-Wette. Es kam auf mich zurück und
Ich beschloss, einfach anzurufen. Die Spielerin hat auch angerufen. Also für einen $1-$2.
Tisch gab es bereits $135 oder so im mittleren Pre-Flop.

Nachdem der Flop herauskam, entschied sich Mr. Three, aus dem Big Blind zu setzen.
führen Sie heraus für ungefähr halben Topf, ich setzte gerade innen den Rest meines Stapels, den der
overcall Frau widerwillig gefaltet und der BB rief meinen Schubs.

Ich drehte meine AA um und sie hielt. Er zeigte nie, was er hatte.

Also habe ich mich nach einer Hand mehr als verdoppelt. Nicht schlecht. Ich hatte noch ein paar mehr.
Hände gehen meinen Weg, und in weniger als einer Stunde am Tisch hatte ich fast eine Stunde Zeit.
verdreifachte meinen Anfangsstapel.

Hier ist der Teil, über den ich sprechen möchte. Wäre ich an der Ecke gesessen.
Tisch für 6 Stunden, würde ich aufstehen und sehr glücklich mit dieser Sitzung sein.
Aber ich war kaum eine Stunde dort gewesen. Ich fing an, über meinen Poker nachzudenken.
Buddy Robs beste Sitzung in diesem Raum. Er ist eines Nachts mit 2700 Dollar gelaufen.
aus diesem Spiel mit kleinen Einsätzen. Ich fing an, darüber zu fantasieren, wie man seine Freundin schlägt.
bester Tag.

Ich habe mir das Donkey Kong-Spiel vorgestellt, als ich ein Kind war. Mein Name würde Robs Namen an der Spitze der Rangliste ersetzen. Ich hätte das Recht, anzugeben und für die absehbare Zeit zum Gerede zu kommen.

Also spielte ich weiter. Nun, du kannst wahrscheinlich den Rest der Geschichte erraten.
Ich habe ein paar Hände überspielt. Ich habe ein paar enge verloren, und das nächste, was du tun wirst.
wissen, dass ich wirklich unten hundert oder so unter meinem beginnenden Stapel war.

Ich war in der Lage, es für einen bescheidenen Sieg in der Session wieder auf Vordermann zu bringen, aber
fast sofort, bedauerte ich, dass ich an einem meiner grundlegenden Punkte versagt hatte.
Mieter. Ich habe ein Ziel vor Augen, bevor ich mich hinsetze und dann die Ausführung durchführe.
für dieses Ziel.

Mein übliches Ziel ist, dass ich 2 Buy-Ins zu verlieren habe. Für mich bin ich
fange an, schlecht zu spielen, wenn ich bei meiner dritten Kugel bin. Das ist also meine Haltestelle.
Verlust.

Was die positive Seite betrifft, wenn ich 2,5x mehr Geld habe, versuche ich aufzustehen und eine
zu bewerten. Das ist eine gute Sitzung für mich. Ich neige dazu, mich zu langweilen.
und ein bisschen schlampig, wenn ich wirklich lange Sessions spiele. Ich kann den Fokus verlieren,
zu viele Hände zu spielen und Geld zu verlieren. Also für mich, wenn ich wach bin.
innerhalb der ersten Stunden neige ich dazu, einfach den Gewinn zu buchen.

Es gibt etwas seltene Fälle, in denen der Playermix einfach zu groß ist.
saftig, um vom Tisch aufzustehen. Wenn ich weiß, dass ich einer der Top 2 oder 3 Spieler bei den
der Tisch, und es gibt einige Mega-Fische, die große Fehler machen, werde ich
spielen, bis sich die Tischdynamik deutlich ändert.

Aber zurück zu meinem Essen für dich und mich. Ich schlage vor, dass Sie sich über Ihren Standpunkt im Klaren sind.
Ziele, bevor Sie sich für eine Sitzung hinsetzen. Denk an das Geld,
alle neuen Dinge, die du ausprobierst, und dann folge deinen Zielen.

Oftmals tippe ich einige Notizen in mein Handy, während ich auf eine
Sitz, und lesen Sie sie dann ein paar Mal, während ich spiele, um daran zu erinnern.
Ich selbst, was meine Einstellung war, bevor ich mich hinsetzte und in “Aktion” kam.
Modus.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator